Über unsGeschichte einer wahren Leidenschaft

Die Wurzeln

Die Verflechtung unserer Familie mit dem Ölivenöl geht bis in das 15. Jahrhundert zurück, als D. Guillermo Cánavas die Finca Mossa im Herzen der Serra de Tramuntana erwarb. Im 19. Jahrhundert reorganisierte man das Gut. Aus dieser Neustrukturierung gingen die Finca Mossa in ihrem aktuellen Erscheinungsbild und die Finca Son Alzines hervor, deren 350 Hektar wir heute bewirtschaften. Rund 14 Hektar des Grundes sind dem Anbau von Oliven gewidmet.

Seit dem Jahr 1428, als man begann, auf dem Gut Olivenhaine zu kultivieren, stellte die Herstellung von Öl - neben der Gewinnung von Holzkohle und Kalk – einen der Schwerpunkte der wirtschaftlichen Aktivität der Finca dar. Mit der Modernisierung der Landwirtschaft (im 20. Jahrhundert) kam jedoch die mühevolle Bewirtschaftung des Gutes inmitten des landschaftlich atemberaubenden aber kargen Gebirgszuges an der Westküste Mallorcas – seit dem Jahr 2011 UNESCO Weltkulturerbe - zum Erliegen.

Unsere Familie setzt sich für die Wiederbelebung der jahrhundertealten Tradition des Olivenanbaus an diesem privilegierten Ort inmitten intakter Natur ein. Die Weiterführung der Kultivierung der über Jahrhunderte gewachsenen Olivenhaine unserer Vorfahren erlaubt uns die Gewinnung eines einzigartigen Öls, welches auf eine lange Entstehungsgeschichte zurück blicken kann.


Die Gegenwart und die Zukunft

Die Ausweitung unserer Produktion ermöglichte uns die Erweiterung der Vielfalt unserer Öle. Gegenwärtig bieten wir drei völlig eigenständige Varianten an, die aus jeweils einer eigenen Olivensorte gewonnen werden, und welche alle drei das Gütesiegel der DOP „Oli de Mallorca“ tragen. Mallorquina, Picual und Arbequina, drei Aromen, drei Essenzen.

Die Oliven der Ölsorten Picual und Arbequina wachsen auf den modernen Plantagen der Finca Son Pelay bei Lloseta, am Fuß der Tramuntana Berge. Das Herzstück der Produktion bildet die Presse, welche Tradition und Moderne vereint, ebenso hier wie auf der Finca Llobera in Ullaró – dem kleinen Weiler, dessen Namen unser Öl trägt. Die historische Variante Mallorquina wird weiterhin auf der Finca Son Alzines im Gemeindegebiet Escorca angebaut und trägt den besonderen Charakter seiner fast schon alpin anmutenden Heimat in sich.

Die hohe Güte unseres Öls ist für uns von zentraler Bedeutung. Wir begleiten jeden Schritt der Herstellung von der Kultivierung der Olivenbäume über die Ernte und Gewinnung bis zur Lagerung und Abfüllung. Dies manifestiert sich in Qualität und Geschmack unseres Öls.

Rafael Pons, Owner

Besucher & Gruppen

Wenn Sie unser Olivenöl kennenlernen oder eine Besichtigung machen möchten kontaktieren Sie uns und wir setzen Sie in Verbindung mit unserer Partneragentur für Gruppen und Incentives.

StandortKontaktieren Sie uns

Kontaktformular

Information

Wir sind ein kleines Familienunternehmen auf Mallorca.

Adresse

Oli d'Ullaro
Herr Rafael Pons
Cami de Can Mari s/n
07310 Ullaro
Mallorca, Balearen, Spanien

auf der Karte